Das können wir für Sie tun

Gründe für eine Mitgliedschaft im Fachverband Glas Fenster Fassade Baden Württemberg und in Ihrer Innung

Das Aufgabengebiet des Fachverbandes Glas • Fenster • Fassade (GFF) gliedert sich im Wesentlichen in zwei Aufgabengebiete:

  • Die Etablierung und Pflege einer starken Branchenlobby

    • Engagement in der Wirtschafts- und Sozialpolitik
    • Einfluss auf die Handwerks-, Bildungs- und Tarifpolitik
    • Erhöhung der technischen und betriebswirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Betriebe
    • Abschluss von Tarifverträgen
    • Betreueung von Fachmessen
    • Moderne und realitätsbezogene Definierung technischer Richtlinien, Fachregeln und Normen
    • Lebendige Öffentlichkeitsarbeit

  • Die tatkräftige Unterstützung der GFF-Verbandsmitglieder durch vielfältige Serviceleistungen

    • Stärkung und Unterstützung der Innungen und Mitgliedsbetriebe bei täglicher Arbeit
    • Bietet die Chance auf eine positive Zukunftsentwicklung
    • Technische und betriebswirtschaftliche Beratung, inklusive Kalkulationshilfen
    • Rechtsberatung, Seminare und Informationsdienste
    • Werbemittel (inkl. Bilderpool) und Verbands-Website mit gesondertem Mitgliederbereich
    • Bekämpfung von Wettbewerbsverstößen und illegaler Arbeit
    • Sicherung der Qualität der inner- und überbetrieblichen Berufsausbildung

Wir rüsten unser Handwerk für die Zukunft.


Denn kleinen und mittleren Betrieben fällt es zunehmend schwerer, die steigende Zahl von neuen Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien oder Empfehlungen zu überblicken und deren Auswirkungen auf Absatzmarkt und Betrieb zu erkennen. Hier setzt die Arbeit des Verbandes an: Wenn Sie Beratung und Unterstützung brauchen, können Sie auf die Hilfe unserer Fachleute rechnen. Sie sind spezialisiert - gegebenenfalls auch unter Einbeziehung weiterer Fachleute - die richtige Lösung für Sie zu finden.

 

Weitere Hilfestellung zu aktuellen Problemen finden Sie hier:

PDF - Datei